Zwischenbilanz II. Mannschaft

Bei der II. Mannschaft gibt es auch durchaus positive Nachrichten zu vermelden. Nach sechs Spieltagen (Spieltag fünf musste aufgrund des Rückzuges von OFI Kreta Ludwigshafen ausfallen) hat die Mannschaft um das Trainergespann Bender/Geeren eine makellose Bilanz und hat noch nicht einen Punkt abgegeben.

Fünf Spiele – fünf Siege bei einem Torverhältnis von 17:5 bescheren der Mannschaft um Kapitän Florian Wiegandt einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz hinter dem punktgleichen Blau-Weiß Oppau.

In den nächsten drei Spielen – dann wird die Vorrunde auch schon beendet sein – heißt es nun noch zu punkten, um dann weiter im Rennen um die Aufstiegsplätze zu bleiben.

Eine genaue Aufstiegsrtegelung seitens des Verbandes gibt es derzeit noch nicht ! eine Sitzung der Vereine im November soll in einer demokratischen Abstimmung über den Aufstiegsmodus entscheiden. Derzeit gibt es drei C-Klassen Staffeln (Nord/Nitte/Süd) im Rheinpfalzkreis, von denen es vier Aufsteiger in die B-Klasse geben wird.