Weiterer Neuzugang beim SV Ruchheim

Der SV Ruchheim hat für die neue Saison 2021/22 einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Der 18-jährige Jonas Hild kehrt nach fünf Jahren Ludwigshafener SC-Zeit zu seinem Heimatverein SV Ruchheim zurück. Der vielseitig einsetzbare Junioren-Regionalligaspieler wird ab Sommer den Landesligisten verstärken.

„Jonas ist ein Ruchheimer, er war oft bei den Spielen als Zuschauer dabei, kennt unsere Philosophie, kennt einen großen Teil unserer Spieler und war immer im Fokus von uns“ so Spielleiter W.Morawitz.
Für den unweit von der Sportanlage wohnende und aufgewachsene Allrounder war schnell Einigkeit mit der sportlichen Leitung des SVR erzielt. Für Trainer T.Ehrenberg soll der zweikampfstarke Youngster seine weitere Entwicklung beim SVR nehmen. „Wir freuen uns auf Jonas und sind froh, dass der Wechsel trotz widriger Coronaverhältnisse so unkompliziert abgelaufen ist“ so M.Ehrenberg.

Jonas selbst will seine Chance auf eine gute Aus- und Weiterbildung nutzen und sich viel Spielzeiten holen. „Ich freue mich bei meinem Heimatverein in der Landesliga meine ersten Aktiven-Erfahrung machen zu können“ so der selbstbewusste 18-jährige. Viel Erfolg beim SVR …