Unserer E1 gegen Arminia Ludwigshafen

Spielspaß und Einsatzzeiten für alle Kids unserer E1….
Zum heutigen Heimspiel kam die Arminia aus Ludwigshafen in den Sportpark nach Ruchheim.
Unsere Startformation wurde vom gestrigen Geburtstagskind und heutigen Kapitän Robin Nunn auf den Platz geführt. Von Beginn an nahmen unsere Jungs das Heft in die Hand und ließen den Ball gut in den eigenen Reihen laufen. Es dauerte bis zur 5. Minute, ehe Leotrim Berisha mit einem sehenswerten Weitschuss den zu weit vorm Tor stehenden Torwart mit dem Treffer zum 1:0 überraschte. Keine zwei Minuten später, traf erneut Leotrim Berisha nach super Vorarbeit von Nico Gerner zum 2:0. Kurz darauf verwertete Yannik Kuffler nach schönem Kombinationsspiel gekonnt zum 3:0 (10. Min.). Beim Anspiel des Gegners schnappte sich Nico Gerner nach einer Unachtsamkeit des Gegners den Ball und startete ein Solo Richtung Tormann. Kurz davor legte er auf den super mitgelaufenen Leotrim Berisha ab und der musste nur noch zum 4:0 einschieben (11.Min.). Nun wurde wie im Vorfeld besprochen durchgewechselt, um jedem unserer tapferen Ersatzspieler seine mehr als verdiente Einsatzzeit zu gewähren. Nun ging der normale Spielfluss etwas verloren, aber man merkte den Ersatzspielern ihre Lust und Freude am Spielen an und in der 14. Minute erzielte Elias Kiefer das 5:0. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach der Pause gelangen der Arminia, die Treffer zum 5:1 und 5:2 (26. und 32. Min.). Nach den Treffern bekam die Defensivabteilung mal eine klare Ansage von unserem Torwart „Benni“ und dies schien schnell seine Wirkung zu zeigen. Denn gerade mal eine Minute später traf Yannik Kuffler nach seiner Einwechslung zum 6:2 (33.Min.). Als unsere Jungs mit einigen Torschüssen an dem guten Schlussmann der Arminia scheiterten, war es erneut Leotrim Bersiha, der mit seinem vierten Treffer, auf 7:2 erhöhte (40. Min.). Als unsere Defensive mal wieder Ihre Hauptaufgabe vernachlässigte kam der Gegner aus Ludwigshafen mit dem 7:3 zu einem weiteren, aber auch verdienten Treffer (47. Min.). Allerdings wollten unsere Jungs das so nicht auf sich sitzen lassen und Nico Gerner setzte mit seinem Tor zum 8:3 den Schlusspunkt (49.Min.) der Partie. Dies war auch gleichzeitig der Endstand der Partie. Nächste Woche geht´s zum vorletzten Spiel der Saison nach Sausenheim.
#EinTeamEinZiel#NurderSVR  
Aufstellung:
 
Benni Flade – Robin Nunn – Leon Kräger – Leotrim Berisha – Florian Jokiel – Yannik Kuffler – Nico Gerner – Luca Hahn – Nick Zimmerle – Elias Kiefer – Jaoa Pereira