25.08.18 Landesliga FC 08 Haßloch – SVR D1 – 7:1

25.08.2018
Zu viele Verletzte – Missglückter Start in die Landesligasaison – FC 08 Haßloch vs. SCR D1  7:1

Nach euphorischer und guter Vorbereitung unseres Teams und einem 6:0 in der ersten Verbandspokalrunde gegen RW Seebach, bereiteten wir uns voller Tatendrang auf unseren ersten Einsatz in der Landesliga vor.
Da wir den ersten Speiltag aufgrund einer Anfrage von Seebach in den Dezember verlegten, war der 2. Spieltag unser offitzieller Start in die Saison. Hier ging es nun direkt gegen die 08er aus Haßloch, also einer der TOP5 Teams und Titelfavoriten der Liga. Leider mussten wir ohne unsere komplette Stamm-Abwehr nach Haßloch reisen und die Devise lautete den Gegner das Leben zumindest etwas schwer zu mache. Dies gelang uns auch in den ersten 15 Minuten richtig gut. Zunehmend merkte man den steigenden Kräfteverlust unserer eingesprungenen Ersatzspieler und Haßloch erhöhte zunehmend den Druck. Dazu kam noch der Zustand der „Spielwiese“, welchen wir nie Herr der Lage wurde und in Minute 17, kam der Fc zum 1:0. Da wir nun gezwungen waren durchzuwechseln, kam es leider Schlag auf Schlag und es ging mit einem 4:0 in die Halbzeitpause. Nach der Pause bäumten sich unsere Jungs nochmal auf, kassierten aber durch eine Unachtsamkeit das 5:0. Durch eine schöne Kombination, welche aufzeigte was einiger der Jungs im Stande sind zu leisten, brachte Yannic Kuffler die Kugel zum 5:1 Ehrentreffer im Haßlocher Tor unter. Danach mussten wir allerdings noch das sechs und auch den sieben zu eins Endstand hinnehmen. Nun hieß es Köpfe frei machen, Mundabputzen und hoffen das unsere Verletzte schnellstmöglich wieder zurückkehren, den am kommenden Dienstag erwarten wir in der zweiten Verbandspokalrunde den Verbandsligisten SV Horchheim. #nurdersvr