23.02.2019: SV Ruchheim- SV Landau West II – 2:0

SV Ruchheim D1 : SV Landau West   2:0

Beide Teams konnte bei herrlichem Fussballwetter leider nicht in Bestbesetzung antreten, aber hatten jede Menge Spaß beim Spiel.

Die Gäste kamen ohne drei Jungs aus dem Stamm nach Ruchheim. Aber auch wir mussten auf sechs Jungs aus der Startneun, entweder krankheits- oder urlaubsbedingt verzichten.

Nichts desto trotz boten sich beide Teams ein sehr abwechslungsreiches Spiel in welchem wir früh mit 1:0 durch ein Eigentor der Gäste in Führung ( 2.min.) gingen.

Danach war es ein munteres hin und her bei welchem jedes Team seine Torchancen hatte. Auch die Ersatzspieler beider Teams kamen zum Zuge und somit zu wertvoller Spielpraxis.   
Mit dem 1:0 ging es dann auch in die Halbzeit. Nach ein paar sehr guten Vorstößen von unseren Dauerwirblern Dejan und Enes, war es dann Enes der nach schöner Vorarbeit von Dejan gekonnt zum 2:0 abgeschlossen hatte (51. Min.). Danach wurde nochmal munter durch gewechselt und somit der Spaßfaktor aller Kids in die Höhe getrieben. Pünktlich wurde dann nach 60 Minuten die Partie vom sehr guten jungen Unparteiische abgepfiffen.

Sehr stolz kann auch unser in der Winterpause erst neu gekommener Torwart auf sich sein. Auch hier nochmal — Herzlich Willkommen beim SVR Tristan Heiligenstein.  

Wir möchten uns hiermit nochmal bei den Sportfreunden des SV Landau West und deren Trainerteam, für das faire Freundschaftsspiel bedanken und wünschen unseren Gästen eine erfolgreiche Rückrunde.

Da uns für nächsten Freitag unser Testspiel Gegner leider kurzfristig abgesagt, bereiten wir uns nun noch intensiv auf den so wichtigen Rückrundenstart vor.

Dann kommt am 09.03.2019 um 13 Uhr die SG Gommersheim/JSG Gäu zum ersten Sechspunkteknaller in den SVR Sportpark. Das ganze Team würde sich über jegliche Unterstützung freuen.

#nurdersvr#einteameinziel#landesligavorderpfalz

Aufstellung: Tristan – Endrit – Michele – Leon – Dejan – Babaros – Enes – Joao – Luca – Felix – Nick